Vater Sticks

Vater Percussion


ist ein amerikanischer Hersteller von Sticks und Zubehör für Schlaginstrumente. Das Unternehmen wurde von Clarence Vater gegründet und wird zurzeit von dessen Enkeln Alan und Ron Vater geführt. Die Produktion  von Sticks begann schon 1956, der offizielle Name „Vater Percussion“ wurde jedoch erst  später eingeführt. Die ersten Vater-Sticks stellte Joan (Adams) Vater in „Jack´s Drum Shop“ in Boston her. Jack´s war eines der ersten Geschäfte, das Maßanfertigungen angeboten hat , und zwar zunächst für Buddy Rich. In der ersten Hälfte der 1980er Jahre begann Vater mit der Fertigung von Drumsticks für Vic Firth und Zildjian. Am 22. Oktober 1988 verlegte Vater sein Werk nach Holbrook, und drei Jahre später wurden die ersten Vater-Sticks auf einer Show der Percussive Arts Society präsentiert .

 

Vater-Sticks werden i. d. R. aus etwas feuchterem Holz als andere Sticks angefertigt, wodurch die Langlebigkeit der Sticks erhöht wird . Dies führt jedoch auch zu etwas mehr Gewicht .

 

Neben Drumsticks stellt Vater Percussion auch verschiedene Schlägel für Pauken, und Mallets , sowie Besen, Spezialsticks, Dämpfer, Stick-Taschen, Getränkehalter und weiteres Zubehör her. 

1 bis 10 (von insgesamt 10)